Nutzen Sie unser Online-Banking um bequem und sicher Ihre Kontoinformationen abzurufen und Ihren Zahlungsverkehr durchzuführen.

 

Online-Banking | Update Sicherheitsprotokoll TLS 1.2

Am 28.02.2018 werden wir die Sicherheitsprotokolle TLS 1.0 und 1.1 abschalten. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Informationsschreiben.

Auf Nummer sicher: mit Sicherheitsprotokoll TLS 1.2

Sicherheitshinweise

24-Stunden-Sperrhotline: +49 (0)521 582-1177

Schützen Sie Ihre Zugangsdaten vor unberechtigtem Zugriff. Geben Sie die Zugangsdaten nicht an Dritte weiter. Ein Mitarbeiter der Bankhaus Lampe KG wird Sie weder per E-Mail noch am Telefon nach Ihrer PIN oder einer TAN fragen. Seien Sie kritisch bei ungewöhnlichen TAN-Abfragen (beispielsweise vermeintlicher zusätzlicher Sicherheitsmaßnahmen). Der Bundesverband deutscher Banken hat zum Thema Online-Banking-Sicherheit eine Informationsbroschüre herausgegeben, die wir Ihnen nachfolgend zur Verfügung stellen möchten.

Online- und Mobile-Banking - sicher über Browser und App

Wie schütze ich mich vor Phishing?

Online-Banking mit PIN und iTAN-Liste

Bei diesem Verfahren erhalten Sie eine TAN-Liste mit 100 durchnummerierten Transaktionsnummern (TAN). Um einen Auftrag zu autorisieren werden Sie vom Online-Banking-System aufgefordert eine ganz bestimmte TAN einzugeben. Wird diese nicht eingegeben, oder der Vorgang abgebrochen, wird diese TAN ungültig.

Online-Banking mit PIN und mobileTAN

Als Weiterentwicklung des klassischen TAN-Verfahrens erhalten Sie für die Autorisierung Ihrer Aufträge eine Transaktionsnummer per SMS auf Ihr Mobiltelefon mit den entsprechenden Auftragsdaten (beispielsweise Empfängerkontonummer und Betrag) übermittelt. Dieses Verfahren bieten wir Ihnen kostenlos an. Zusätzlich zum mobileTAN-Verfahren können Sie weiterhin Ihre iTAN-Liste nutzen.

Anmeldung zum mobileTAN-Verfahren

Bitte senden Sie uns Ihre Anmeldung zum mobileTAN-Verfahren per Post zu.

Online-Banking mit HBCI und elektronischer Signatur

Nutzen Sie das Sicherheits-Plus der elektronischen Unterschrift um Ihr Online-Banking noch sicherer zu machen. Alles was Sie hierzu benötigen ist eine HBCI-fähige (Homebanking Computer Interface) Software und einen kompatiblen Chipkartenleser sowie eine entsprechende Chipkarte. Als Alternative zur Chipkarte können Sie die elektronische Signatur natürlich auch auf einem anderen Speichermedium (beispielsweise USB-Stick) hinterlegen.

Online-Banking | e-Postkorb

Empfangen Sie in Ihrem Online-Banking über den e-Postkorb sicher, bequem und papierlos Kontoauszüge und Buchungsunterlagen. Der e-Postkorb ist für Kunden des Bankhaus Lampe kostenlos. Sie müssen lediglich Ihr Konto für das Online-Banking freigeschaltet haben. Gerne richten wir Ihnen dann einen elektronischen Postkorb ein. Klicken Sie dazu bitte in Ihrem geschützten Online-Banking Bereich auf "Einrichtung e-Postkorb" und bestätigen den Auftrag mit einer TAN.

Service für Firmenkunden

Für betriebliche Dispositionen steht hierzu das bewährte Produkt MultiCash zur Verfügung. Sowohl die Installation und die konkrete Einführung sowie die Betreuung beim täglichen Einsatz durch erfahrene EDV-Spezialisten gehören selbstverständlich zum Leistungsumfang.

Als zusätzlichen Service bieten wir unseren Firmenkunden die Fernwartung via TeamViewer an. Sofern eine Fernwartungsvereinbarung besteht, können Sie über nachfolgenden Link die Fernwartung starten. Bitte starten Sie die Fernwartung nur nach Rücksprache mit unseren Mitarbeitern aus dem Helpdesk (+49 521 582-1112).

Fernwartung starten