Unser Economic Research liefert eine strategische Bewertung der makroökonomischen Trends und der Zins- und Währungsentwicklungen

 

Eigens erarbeitete Konjunktur- und Finanzmarktprognosen sind die Grundlage, die Prognose-Basis besteht neben allgemein verfügbaren Informationsquellen vor allem aus eigens entwickelten Analyse-Tools.

Folgende Themenschwerpunkte stehen im Analysefokus:

Makroökonomisches Umfeld

Im Mittelpunkt der Wachstums- und Inflationsprognosen stehen Deutschland, der Euroraum und die USA.

Zinsen und Renditen

Der Ausblick richtet sich auf die Leitzinsen wichtiger Notenbanken, die Zinssätze für das 3-Monatsgeld sowie die Renditen zehnjähriger Staatsanleihen. Der Prognosehorizont beträgt 3, 6 und 12 Monate.

Währungen

Die Prognose wichtiger Wechselkurspaare erfolgt auf 3-, 6- und 12-Monatssicht.

Die Analyse-Ergebnisse veröffentlichen wir in verschiedenen Publikationen. Dazu zählen der Kapitalmarkt-Ausblick (2-monatlich) und die EZB-Vorschau (monatlich). Zudem werden aktuell veröffentlichte Konjunkturdaten für Deutschland und den Euroraum sowie die Leitzinsentscheidungen der EZB kommentiert. Die Prognose-Ergebnisse fließen in zahlreiche Umfragen mit Finanzmarkthintergrund ein.

Kontakt

Dr. Alexander Krüger
Chefvolkswirt
Tel: +49 211 4952-187
alexander.krueger [at] bankhaus-lampe.de