Für institutionelle Anleger verwaltet unsere Tochter Lampe Asset Management GmbH in Düsseldorf und Frankfurt/Main mehr als sechs Milliarden Euro.

 

Der erste Schritt bei der Entwicklung einer Anlagestrategie: Sie legen fest, welches Risiko Sie tragen können. Das entscheidet, welche europäischen Blue Chips und Midcaps ausgewählt werden, festverzinsliche Papiere verfügen über ein Investment-Grade-Rating. Große Erfahrung haben die Mitarbeiter der Lampe Asset Management in der Verwaltung von Small Caps sowie Absolute Return-orientierten Investmentstrategien.

Die Asset Manager unserer Tochtergesellschaft Lampe Asset Management GmbH beraten und betreuen institutionelle Investoren bei der Anlage in Spezial- und Publikumsfonds und übernehmen institutionelle Vermögensverwaltungsmandate. Besonders erfahren sind sie im aktiven Management von individualisierten und risikoadjustierten europäischen Aktien-, Renten- und Balanced-Mandaten.

Die Lampe Asset Management GmbH kooperiert mit Kapitalverwaltungsgesellschaften und Verwahrstellen und arbeitet seit vielen Jahren mit der Universal-Investment GmbH zusammen.

Kontakt

Erwin Lochten
Lampe Asset Management GmbH
Tel: +49 211 95742-588
erwin.lochten [at] lampe-am.de